DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Waldstaudenroggen (Secale cereale)

Waldstaudenroggen (Secale cereale)

Waldstaudenroggen (Secale cereale) ist eine sehr alte Getreide-Sorte, die zur Pflanzenart Roggen aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) gehört. Andere Bezeichnungen sind: Johannisroggen, Urroggen, Sibirisches Urgetreide, Sibirischer Roggen, Sibirisches Urkorn oder Waldstaudenkorn.

Es wird zur Sommersonnenwende ausgesät und ist eine typische Pflanze der Brandrodungskultur. In der Niederwaldnutzung war der Waldstaudenroggen eine beliebte Zwischenfrucht für bis zu fünf Jahre, nachdem der Bestand auf den Stock gesetzt war. Der Waldstaudenroggen ist eine mehrjährige Pflanze und kann bis zu drei Jahre in Folge geerntet werden. Der Ertrag liegt bei 2.000 bis 2.500 kg je ha. Im Vergleich zu Roggen besitzt das Waldstaudenroggen-Korn einen um etwa 50 Prozent höheren Ballaststoffgehalt.

Nährwerte für 100 g
Brennwert 846 kJ
Kalorien 202 kcal
Protein 6,6 g
Kohlenhydrate 37,4 g
davon Zucker 0,7 g
Fett 1,7 g
Broteinheiten 3,1

Zurück

Copyright 2020 East Industries Agrar GmbH